Sendeanlagen im Clinch mit der Natur

Home Listen Bilder Netzmonitor GSM-R FAQ Bücher Links Kontakt


Wenn man sich die nachfolgenden Bilder betrachtet, ist man schon beeindruckt, daß da überhaupt noch was funktioniert.

Orange, Graubünden Schweiz

Sendeanlage nach Hochwasser total im Schlamm versunken

So hat die Anlage ausgesehen, als sich das Hochwasser wieder zurückgezogen hat.

Wie man bei näherem Hinsehen erkennt, hat sich eine dicke Schlammschicht um das Häuschen und die Stromversorgung auf der linken Seite gelegt. Zur Verwunderung aller, ist das gesamte Innenleben der BTS und die Stromversorgung trocken geblieben und die Anlage war die gesamte Zeit "on air"!

Sendeanlage nach Hochwasser total im Schlamm versunken
Bilderspende von Olivier Liede.

Orange, Graubünden Schweiz

Sendeanlage im Schnee

Aber auch die normalen Verhältnisse machen der Technik zu schaffen. Ja die Schweizer haben's schon nicht leicht. Nicht nur, daß sie sich mit der Topologie rumplagen müssen. Das Wetter ist ihnen auch nicht wohl gesonnen.

Ob die Antennen wirklich noch so abstrahlen, wie es sich die Planer errechnet haben? ;-)

Sendeanlage im Schnee Sendeanlage im Schnee
Bilderspende von Olivier Liede.

weitere Bilderseiten


© Matthias Fonfara
http://www.senderlisteffm.de/bilder04.html